Royal Experience Moments...
 
 
 


Sehenswürdigkeiten in Gröden - Alpenroyal Grand Hotel

UNESCO Weltnaturerbe Ötzi - die älteste Mumie Die Gärten von Trauttmansdorff MMM Messner Mountain Museum Museion - Zeitgenössische Kunst Die Lauben in Bozen Die größte Krippe Sternwarte Max Valier Bergwerk in Villanders Kirchturm im Reschensee Innsbruck Verona Venedig Mailand
 
 
UNESCO Weltnaturerbe

Die Dolomiten sind seit 27. Juni 2009 Weltnaturerbe der UNESCO. Sie zählen zu den 50 schönsten und wertvollsten Landschaften Europas und zu den prächtigsten 199 Landschaftsarchitekturen weltweit. Neben den äolischen Inseln sind die Dolomiten das einzige Weltnaturerbe in Italien.

Die Vielfalt der Formen und Farben, die hohen Felstürme, die imposanten Wände und zerklüfteten Grate der Dolomiten ziehen legendäre Alpinisten und auch andere Weltberühmtheiten in ihren Bann. Paul Grohmann, der Erstbesteiger des Langkofel und der Drei Zinnen, war von den „Bleichen Berge“ fasziniert; der Grödner Bergsteiger, Schauspieler und Film-Regisseur Luis Trenker hat für die weltweite Bekanntheit „seiner Heimatberge“ durch Filme und Bücher gesorgt; für die Bergsteigerlegende Reinhold Messner sind die Dolomiten „die schönsten Berge der Welt“ und der Architekt Le Corbusier beschreibt die Dolomiten als „die schönste natürliche Architektur der Welt“. Zurecht. Wer einmal in Paris war, wird sich immer wieder zurücksehnen zum Eifelturm und dem Louvre, wer einmal in der Karibik war, wird immer wieder von den wunderschönen Sandstränden schwärmen. Und wer einmal in den Dolomiten war, wird immer wieder hierher zurückkehren, im Sommer oder in die Dolomiti Superski-Arena im Winter.

In der Tat, die ganze Welt kehrt ein in Gröden und in den Dolomiten.

ITA    DEU    ENG    PУС
 
 
 
 
Local Temperature & Time
10.3°C...